So, 23.9.2018 19:30 Uhr
Konzert in der Elbphilharmonie Hamburg im Kleinen Saal
23. September 2018
Konzert in der Elbphilharmonie Hamburg

Elbphilharmonie Hamburg
Datum: 23. September 2018 19.30 Uhr
Ort: Elbphilharmonie im kleinen Saal

Elbphilharmonie Hamburg
Datum: 23. September 2018 19.30 Uhr
Ort: Elbphilharmonie im kleinen Saal

Elbphilharmonie Hamburg
Datum: 23. September 2018 19.30 Uhr
Ort: Elbphilharmonie im kleinen Saal

Staatsoper Hannover
Datum: 21.Oktober 2018, 11.00 Uhr
Ort: Landesmuseum Hannover

Staatsoper Hannover
Datum: 21.Oktober 2018, 11.00 Uhr
Ort: Landesmuseum Hannover

Staatsoper Hannover
Datum: 21.Oktober 2018, 11.00 Uhr
Ort: Landesmuseum Hannover

„Klangbrücken“
Datum: 20. April 2018
Ort: Landesmuseum Hannover
Klaviertrio Hannover und Freunde
Werke von Berio, Henze, Bernstein u.a.

„Klangbrücken“
Datum: 20. April 2018
Ort: Landesmuseum Hannover
Klaviertrio Hannover und Freunde
Werke von Berio, Henze, Bernstein u.a.

„Klangbrücken“
Datum: 20. April 2018
Ort: Landesmuseum Hannover
Klaviertrio Hannover und Freunde
Werke von Berio, Henze, Bernstein u.a.

Elbphilharmonie Hamburg
Datum: 23. September 2018
Ort: Brömsehaus Lüneburg

Elbphilharmonie Hamburg
Datum: 23. September 2018
Ort: Brömsehaus Lüneburg

Klaviertrios von Haydn, Beethoven und Rachmanninov
Datum: 3. Juni 2018, 17.00 Uhr
Ort: Brömsehaus Lüneburg

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Im Klaviertrio Hannover haben sich mit Lucja Madziar, Violine – Konzertmeisterin des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover , mit Johannes Krebs, Violoncello –  Solocellist der Bremer Philharmoniker und Katharina Sellheim, Klavier – Solistin und Klavierpartnerin renommierter Künstler drei Musiker zusammengefunden, die mit ihrem mitreißenden und fesselnden Spiel und abwechslungsreich gestalteten Programmen Presse und Publikum auf Konzertpodien im In- und Ausland begeistern. Wichtige musikalische Impulse erhielt das Ensemble vom Jean-Paul-Trio.

Eine große Leidenschaft des Klaviertrios Hannover sind besondere Programme zu besonderen Anlässen. Zum 100. Geburtstag des legendären Leonard Bernstein spielt das Klaviertrio Hannover dessen selten gespieltes Klaviertrio 1937. Und mit dem ٭Projekt Beethoven٭ widmet sich das Klaviertrio Hannover zusammen mit dem Bratschisten Konstantin Sellheim, Münchner Philharmoniker, den wunderbaren Klavierquartetten des einzigartigen Komponisten Ludwig van Beethoven anlässlich seines 250. Geburtstags 2020.

 

 

 „Klaviertrio Hannover fesselt das Publikum in der Pfarrkirche“ (Generalanzeiger Bonn)

 

„Temperament und ein Schuss Provokation“ (Rhein-Lahn-Zeitung)

 

Einen gleichermaßen fesselnden wie begeisternden Konzertabend…“ (Cellesche Zeitung)

Translate »